Vier Serien, die dem Netflix-Hit Lupin ähneln und wo man sie sehen kann

Da es noch keine Neuigkeiten zum Premierentermin von Lupin Teil 2 gibt, hier ein Blick auf einige Serien, die Ihnen den Einstieg erleichtern

Lupin hat sich in kürzester Zeit zu einem echten Hit auf Netflix entwickelt. Die Serie ist seit einigen Wochen die meistgesehene Serie und ist die erste französische Produktion der Marke, die in den Vereinigten Staaten diese Höhen erreicht. Ein riesiger Erfolg, für den es bisher keinen Termin für Teil 2 gibt. Das hat die Fans (mich eingeschlossen) wirklich verärgert, weil es sich anfühlt, als würde die Serie abgekürzt werden, und bisher gibt es keine Neuigkeiten darüber, wie und wann es weitergehen wird. Deshalb haben wir, um die Wartezeit zu verkürzen, 4 andere Serien ausgewählt, die einige Ähnlichkeiten mit Lupin haben, und falls Sie sie noch nicht gesehen haben, dienen sie als guter Appetizer für Teil 2.

Das Papierhaus

Obwohl Lupin über den großen Raub des Louvre hinausgeht, der immer noch eine Prämisse zur Einführung der Figur ist, ist der Erzählstil doch sehr ähnlich, und tatsächlich sind viele Einflüsse von Álex Pinas Serie darin zu finden. Wie Assanes Großsprecherei, um einige komplizierte Situationen zu lösen, was sehr an die Kreativität von Der Professor erinnert, um alles unter Dach und Fach zu haben und sich nicht in den Steinen der Straße zu verlieren. Wenn Sie Lupin mochten und den Netflix-Klassiker noch nicht gesehen haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, dies zu tun.

Luther

Obwohl Idris Elbas Charakter die Bullen von der anderen Seite des Zauns sieht, ist es immer noch ein verworrener Thriller, der sich mehr auf die Psychologie des Charakters als auf sein Ziel konzentriert, was auch dem ähnelt, was in der Adaption der Mythologie von Arsene Lupin gesehen wurde. „Luther“ wäre so etwas wie der dunkle Bruder der französischen Serie, und wenn Sie noch keine Gelegenheit dazu hatten, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf die 5 Staffeln zu werfen, die auf Netflix zu sehen sind, denn es ist ein Wunderwerk.

Sherlock

Eine der großen Serien des letzten Jahrzehnts, die wir ausgewählt haben, weil die Großsprecherei von Assane sehr an die Fähigkeit von Benedict Cumberbatchs Figur erinnert, die Rätsel zu lösen, die ihm gestellt werden, ja, noch einen Schritt weiter zu gehen, mit einigen Rätseln, die etwas höher sind als die Reihe von Ungerechtigkeiten, denen Omar Sys Figur gegenübersteht. Momentan ist uns keine Plattform bekannt, die alle Episoden von Sherlock auf Abruf bereithält, aber normalerweise wird die Serie regelmäßig auf einigen der Movistar Plus-Kanäle ausgestrahlt.

The Eddy

Diese Wahl unterliegt einem viel persönlicheren Kriterium. Der Eddy hat stilistisch und auch vom Genre her nichts mit Lupin zu tun, sie spielen nicht in der gleichen Liga, aber auch er ist ein interessantes Porträt des multikulturellen Paris und des Bohème-Lebens in der Stadt des Lichts. Eine Gelegenheit, eine der magischsten Städte des Kontinents im Rhythmus des Jazz neu zu entdecken, die der gute Damien Chazelle, Regisseur von La La Land, als einer der sichtbarsten Köpfe der Produktion markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.