The Walking Dead: Die finale Staffel der langlaufenden Zombie-Serie hat jetzt einen Premierentermin und einen kurzen Teaser

Am 4. April strahlte der amerikanische Sender AMC die letzte Folge der verlängerten Staffel 10 von The Walking Dead aus und in diesen letzten Momenten konnten wir einen kurzen Teaser sehen, der das Premierendatum der endgültigen Staffel der Serie andeutete. Am 22. August 2021 (wir stellen uns vor, dass FOX Spanien an diesem Datum sein wird), können wir also anfangen, diese letzten Episoden zu sehen.

Eine Staffel 11, von der wir in den letzten Wochen immer mehr Details erfahren haben. Die erste ist, dass es satte 24 Episoden haben wird, die wir in drei Stapeln von jeweils acht Folgen sehen werden. Auf diese Weise wird uns die Zombie-Fiktion bis weit ins Jahr 2022 begleiten, dem Jahr, in dem wir das neue Spin-off mit Norman Reedus und Melissa McBride in den Hauptrollen sehen werden.

Das heißt, es scheint, dass das Experiment dieser Erweiterung von Staffel 10, die sich mehr auf kleinere Geschichten und deren Protagonisten konzentriert, Angela Kang (aktuelle Showrunnerin von „The Walking Dead“) verspricht, zu den großen Geschichten zurückzukehren und auf ein kraftvolles Ende dieser Serie hinzuarbeiten.

Erster Teaser für Staffel 11 von The Walking Dead

Ich sage Ihnen auch, dass dieser kleine Teaser, in dem Sie ein kurzes Verhör/Fragebogen hören, keine großen Revolutionen anzudeuten scheint. In Kangs eigenen Worten:

„Es steht viel auf dem Spiel: Wir werden mehr Zombies sehen, viel Action, neue Geschichten und nie zuvor gesehene Schauplätze. Unsere Gruppen werden zum ersten Mal in einer Gemeinschaft zusammen sein und versuchen, das wieder aufzubauen, was die Flüsterer ihnen genommen haben.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.