Pele, ‚O Rei‘ Dokumentarserie auf Netflix veröffentlicht neuen Trailer, sehen Sie wann sie Premiere hat

PelĂ© ist zweifellos einer der grĂ¶ĂŸten Stars des Sports, insbesondere des Fußballs, Gewinner von drei Weltmeisterschaften mit der brasilianischen Nationalmannschaft und einer der drei besten TorschĂŒtzen in der Geschichte des Sports. Seine Karriere, sowohl beruflich als auch gesellschaftlich, musste also auch auf dem kleinen Bildschirm gewĂŒrdigt werden, und was wĂ€re besser als einer der wichtigsten Film- und Fernsehproduzenten von heute. Netflix wird diesen Februar einen Dokumentarfilm ĂŒber das Leben von ‚O Rei‘ veröffentlichen, der zu seiner Zeit der beste Spieler der Welt war und derzeit von vielen Experten als der beste Fußballspieler in der Geschichte des Sports eingestuft wird. DarĂŒber hinaus diente er als FahnentrĂ€ger in seiner Heimat Brasilien, als dieses Land in Zeiten sozialer Revolutionen steckte.

Wann ist die Premiere des Dokumentarfilms „PelĂ©“ auf Netflix? PelĂ©, so der Name des Dokumentarfilms, wird von David Tyhorn und Ben Nicholas erstellt, erscheint am 23. Februar auf der amerikanischen Streaming-Plattform und erzĂ€hlt konkret die Geschichte der 12 Jahre, in denen O Rei dreimal Weltmeister war, davon zwei Mal hintereinander: Schweden 1958, Chile 1962 und Mexiko 1970. [
] Die Dokumentation wird von PelĂ© selbst in Form von Erinnerungen erzĂ€hlt und schildert, wie er und das Erreichen der WelttrophĂ€en ein sĂŒdamerikanisches Land beeinflussten, das sich in einer Zeit des Umbruchs befand. Was zeigt der neue Trailer der Dokumentation des brasilianischen Stars? ErzĂ€hlt von dem brasilianischen Spieler selbst, zeigt er sowohl aktuelle als auch dokumentierte Bilder des sĂŒdamerikanischen Angreifers, seiner Kindheit, seines Alltags als Superstar des Weltfußballs. Er prĂ€sentiert auch Zeugnisse von Profis und Fans des Sports und wie erstaunt sie ĂŒber PelĂ© waren und macht deutlich: „Es ist nicht so, dass PelĂ© den Unterschied gemacht hat. PelĂ© war der Unterschied. All dies umfasst die Erwartungen, die ein Dokumentarfilm dieser Bedeutung hervorrufen kann und dass zumindest wir wissen, dass kein Detail ausgelassen wurde, um die Geschichte einer der beliebtesten Figuren in der Welt des Sports zu erzĂ€hlen.

PelĂ©s voller Name und der Grund, warum sie ihn ‚O Rei’Edson Arantes do Nascimiento nennen, ist sein Geburtsname, aber PelĂ© ist die Art und Weise, wie er auf der ganzen Welt bekannt ist, und wird wahrscheinlich fĂŒr alle Zeiten so bleiben. Dieser Spitzname geht auf seine Kinderjahre zurĂŒck, als er meist als Torwart spielte und die anderen Kinder zu ihm sagten, BilĂ© sei ein Torwart, mit dem sein Vater in seiner Profizeit gespielt habe, und im Laufe der Zeit wurde aus diesen Worten schließlich PelĂ©.

Er ist auch als „O Rei“ bekannt, was vom Portugiesischen ins Spanische mit „Der König“ ĂŒbersetzt wird und einen der Spieler wĂŒrdigt, der in seiner Zeit mit mehr als 700 geschossenen Toren und drei Weltmeisterschaften in seinem TrophĂ€enschrank den grĂ¶ĂŸten Unterschied machte. Der König des Fußballs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.