Sky

Friends: The Reunion – Lang ersehnte Friends-Reunion jetzt auf Sky Deutschland verfügbar

Friends ist im Laufe der Zeit zur Sitcom schlechthin geworden und zum Maßstab für viele andere, die in den letzten Jahren hinzugekommen sind. 1994 wurde die erste Folge ausgestrahlt, und ein Jahrzehnt später endete die Serie nach 10 Staffeln, die Comedy- und Fernsehgeschichte geschrieben haben.

In all dieser Zeit hat „Friends“ immer mehr Fans gewonnen, denn durch die Wiederholungen sowohl im Fernsehen als auch auf Streaming-Plattformen hat die Popularität der Serie nur zugenommen, und ihr Humor ist immer noch sehr präsent und überrascht weiterhin mehr als einen. Sky war derjenige, der am stärksten auf „Friends“ gesetzt hat und bringt uns nun, nach mehr als 20 Jahren, das Wiedersehen der Charaktere der Serie, eine einzigartige und emotionale Spezial-Episode, in der wir sehen werden, wie sich unsere beliebtesten Charaktere in den mythischen Szenarien der Serie wieder treffen, wo sie über alles plaudern werden, was „Friends“ ihnen bedeutet hat und sogar einige der denkwürdigsten Szenen der Sitcom nachspielen werden.

Nostalgie wird uns während der fast zweistündigen Dauer von „Friends: The Reunion“ überkommen, denn die lang ersehnte Rückkehr ist endlich auf Sky zu sehen. Wir werden Rachel, Ross, Monica, Phoebe, Chandler und Joey wieder zusammen sehen, ebenso wie eine Reihe von besonderen Gästen, darunter Lady Gaga, BTS und Justin Bieber. Für eine Weile wird alles an seinem Platz sein, von dem wir nie wollten, dass er sich bewegt. Central Perk wird wieder lebendig werden, genau wie 90 Bedford St., und wir werden uns in diesen fast zwei Stunden nostalgisch an alles erinnern, was „Friends“ für uns selbst und für die Geschichte der Fernseh-Comedy bedeutet hat.

Endlich können wir „Friends: Das Wiedersehen“ auf Sky Deutschland sehen und uns noch einmal an den geliebten Charakteren erfreuen, die nun zum letzten Mal wieder vereint sind, um sich von dem zu verabschieden, was ein ganzes Jahrzehnt lang ihr Zuhause war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.