Dieser Teaser für Jupiter’s Legacy macht deutlich, dass es der nächste Superhelden-Hit von Netflix werden wird

Es wird auf den gleichnamigen Graphic Novels von Mark Millar und Frank Quitely basieren.

Netflix versucht weiterhin, sich von der unmittelbaren Konkurrenz abzuheben und arbeitet an Dutzenden interessanter Projekte wie Jupiter’s Legacy, das nach dem Erfolg von The Umbrella Academy der nächste Superhelden-Hit werden soll. Schon die ersten Bilder, die durchgesickert sind, haben ziemlich gut gezeigt, aber mit der Vorschau, die die Streaming-Plattform in den letzten Stunden veröffentlicht hat, kann man auf einen Blick den Ehrgeiz erkennen, der diese Adaption der gleichnamigen Graphic Novels von Mark Millar und Frank Quitely genießen wird.

Dieses Video ist eine Art Konzeptkunst in Bewegung, die in die Richtung weisen, in die Jupiter’s Legacy gehen wird: „Eines Tages wirst du stärker sein als jeder andere auf der Welt. Und alles Böse, das Sie sich vorstellen können, wird sich gegen die Menschheit erheben, und zwar nicht für Gerechtigkeit, sondern für Rache. Sie werden die Zukunft sein. Diese Serie konzentriert sich darauf, wie die erste Generation von Superhelden, nachdem sie fast ein Jahrhundert dem Schutz der Menschheit gewidmet hat, den Staffelstab an ihre Kinder weitergeben muss, um ihr Vermächtnis fortzuführen.

Die Spannungen nehmen leider nicht ab, wenn die Jugendlichen ihren Eltern, aber auch den Zielen, die sie sich selbst setzen, nicht gerecht werden, so dass sie sich mit diesem inneren Kampf auseinandersetzen müssen, der zum völligen Zusammenbruch dieser Gesellschaft mit einzigartigen Fähigkeiten führen kann. Insgesamt scheint Jupiter’s Legacy mehr The Boys und The Umbrella Academy als Marvel oder DC zu sein, und wir werden nicht lange warten müssen, um es aus erster Hand zu sehen, da die erste Staffel nächsten Freitag, den 7. Mai, Premiere hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.