Die besten Serien des Disney Plus Jahres 2020

Neben „The Mandalorian“, der ersten Star Wars-Serie, bietet Disney Plus (oder Disney+, wenn Sie das bevorzugen) eine Fülle an Unterhaltung: Sie finden -fast- alle Disney-Zeichentrickfilme, Original-Inhalte von National Geographic, das gesamte Pixar-Archiv, Live-Disney-Action-Klassiker für die ganze Familie und vieles, vieles mehr. Es spielt keine Rolle, ob es Ihre Kindheitsfavoriten sind oder ob sie neu sind, dies sind die besten Serien in Disney Plus, die Sie jetzt genießen können.

1. The Mandalorian

Die erste Star-Wars-Action-Serie hatte einen unerwarteten Start, und je weiter man voranschreitet, desto verrückter wird die Handlung. Diese bahnbrechende Serie von „Iron Man“-Regisseur Jon Favreau spielt Pedro Pascal in der Hauptrolle eines maskierten Kriegers, der auf der Suche nach dem größten Preis durch den schäbigsten Teil dieses intergalaktischen Universums reist, das von imperialen Ausgräbern, Rebellenkämpfern, Killer-Androiden und allen möglichen Taugenichtsen bewohnt wird. Mit dem Talent von Werner Herzog, Nick Nolte, Gina Carano, Giancarlo Esposito und Taika Waititi (und das ist nur vor der Kamera) ist diese Serie etwas Besonderes.

Geglaubt von: Jon Favreau
Rolle: Pedro Pascal, Carl Weathers, Gina Carano
Anzahl der Saisons: 2

2. The Proud Family

The Proud Family war ein innovatives Programm für den Disney Channel, da es die erste Zeichentrickserie war, die sich auf eine afro-amerikanische Familie konzentrierte. Die Proud Family ist charmant und manchmal sehr verrückt. Die Show dreht sich um die frühreife Penny, die im frühen Teenageralter ist. Die Balance zwischen Familie, Freunden, Schule und allem, was Teenager so tun, zu finden, ist in der Theorie einfacher als in der Praxis, und es hilft definitiv nicht, dass Pennys Drei-Generationen-Familie immer in große Schwierigkeiten zu geraten scheint.

Geglaubt von: Bruce W. Smith
Rolle: Kyla Pratt, Tommy Davidson, Paula Jai Parker
Anzahl der Saisons: 2

3. Phineas and Ferb

Die Halbbrüder Phineas und Ferb genießen ihre Sommerferien auf die einzige Art und Weise, die sie kennen: indem sie lächerliche und extrem gefährliche Geräte in ihrem Hinterhof bauen und dem Zorn ihrer großen Schwester Candace ausweichen. Phineas und Ferb haben die gleiche Energie wie Family Guy (ihr Co-Schöpfer, Dan Povenmire, arbeitete früher an der Fox-Animationskomödie), aber in diesem Fall ist es ein Angebot, das die ganze Familie genießen kann. Ein guter Zeitpunkt, um Phineas und Ferb nachzuholen, sowie den von dieser Serie abgeleiteten Film Candace Against the Universe zu genießen, der ebenfalls bei Disney+ erhältlich ist.

Erstellt von: Dan Povenmire und Jeff „Swampy“ Marsh
Darsteller: Vincent Martella, Thomas Sangster, Ashley Tisdale
Anzahl der Saisons: 4

4. Muppets Now (2020)

Jede Episode zeigt improvisierte Sitcoms in drei Segmenten: eine Spielshow, eine Kochshow und eine Talkshow, und es gibt alle Ihre Lieblings-Muppet-Charaktere, einschließlich Kermit der Frosch, Fozzie Bär, Miss Piggy, Tier, Gonzo, Beaker und mehr. Auf der Promi-Gästeliste stehen Namen wie Linda Cardellini, Aubrey Plaza, Seth Rogen, RuPaul und Danny Trejo. Episode 1, genannt Due Date, hat lustige Segmente.

Erstellt von: Andrew Williams, Bill Barretta, Sabrina Wind
Darsteller: Bill Barretta, Dave Goelz, Eric Jacobson
Anzahl der Saisons: 1

5. Marvel Runaways

Mit dem Fokus auf die Ursprünge der Runaways lebt Marvels Teenager-Superheldengruppe Runaways am Abgrund. Hier sehen Sie weder Iron Man noch Thor, sondern sechs außergewöhnliche Teenager aus Los Angeles, die sich zusammengeschlossen haben, um ihre bösen Eltern zu besiegen, die unter dem Namen The Pride bekannt sind. Nachdem sie auf ein schreckliches Geheimnis gestoßen sind und entdeckt haben, dass ihre Eltern sie ihr ganzes Leben lang belogen haben, erforscht die Gruppe, was ihre Erziehungsberechtigten bezwecken und was sie sonst noch verbergen könnten. Von Josh Schwartz, einem Experten für Teenager-Programme (The O.C., Gossip Girl), wandelt Runaways auf dem schmalen Grat zwischen Superhelden-Glamour und Teenager-Angst.

Erstellt von: Josh Schwartz und Stephanie Savage
Darsteller: Rhenzy Feliz, Lyrica Okano, Virginia Gardner, Ariela Barer
Anzahl der Saisons: 3

6. Star Wars: The Clone Wars

Während Star Wars: The Clone Wars vielleicht als typisches Action-Abenteuer begann, entwickelte es sich schnell zu etwas viel Komplizierterem – einer umfassenden und nuancierten Untersuchung der Schrecken des Krieges im Star Wars-Universum. Im Laufe von sechs Staffeln, von denen eine siebte im nächsten Winter bei Disney+ erscheinen wird, hat The Clone Wars das Star Wars-Franchise auf unerwartete Weise vertieft und erweitert. Noch besser? Das Ende ist nicht wirklich das Ende: Die Geschichte geht mit Star Wars Rebels weiter.

Erstellt von: George Lucas
Darsteller: Tom Kane, Matt Lanter, James Arnold Taylor
Anzahl der Saisons: 7

7. Marvel’s 616

Diese dokumentarische Anthologie-Serie erforscht verschiedene Themen in und um das Universum von Marvel Comics, seine reiche Geschichte und die Fans, die es zu einem der beliebtesten Franchises der Welt gemacht haben. Das tiefe Eintauchen der Serie in das Vermächtnis von Marvel ist eine überraschend tiefe und offene Reise durch einige der ikonischen Elemente der Marke, die seltsamsten Momente und die Art und Weise, wie sie sich entwickelt, um ihre vielfältige Fanbasis besser zu repräsentieren. Gillian Jacobs, Paul Scheer und andere bekannte Gesichter präsentieren und führen Regie bei Episoden innerhalb der Serie, die Themen wie den Ursprung von The Japanese Spider-Man, die vergessenen Charaktere des Marvel-Universums und wie die Schöpfer sagen, dass sie die Zukunft von Marvel gestalten, erforscht.

Erstellt von: Marvel Neue Medien
Besetzung: Verschiedene
Anzahl der Saisons: 1

8. Gravity Falls

Als Dipper und Mabel Pines beschließen, den Sommer bei ihrem Großonkel Stan zu verbringen, einem Straßenhändler, der Gravity Falls‘ Touristenfalle Nummer eins, Mystery Shack, betreibt, wissen sie nicht, was sie erwartet. Gravity Falls wird die Fans von Akte X und Twin Peaks ansprechen. Außerdem ist sie spannend und urkomisch und eine der besten Zeichentrickserien der letzten 20 Jahre. Das Mysterium und die seltsamen Kreaturen von Gravity Falls werden Sie ansprechen, aber es sind die charmanten Charaktere, die Sie fesseln werden. Gravity Falls ist seltsam, aber gleichzeitig auch sehr spannend.

Erstellt von: Alex Hirsch
Darsteller: Jason Ritter, Kristen Schaal, Linda Cardellini
Anzahl der Saisons: 2

9. Wildes Chile

Voller schöner Bilder zeigt diese Miniserie 2018 einige der schönsten Wildtiere Chiles. René Araneda und die Ozeanografin Susannah Buchan nehmen Sie mit auf eine virtuelle Safari, während Sie die unglaubliche Aussicht und die unvergleichliche Natur bestaunen. Die erste Staffel berichtet über das Land, das Meer und viele „Hinter-den-Kulissen“-Momente und bietet einen hautnahen und persönlichen Blick auf die chilenische Tierwelt. Ein Muss für jeden Natur- und Tierliebhaber.

Anzahl der Saisons: 1

10. Raven’s Home

Raven’s Home ist eine Disney Channel Serie und gleichzeitig eine Fortsetzung von That’s So Raven (2003-2007). Raven’s Home spielt ein Jahrzehnt später und bringt uns zurück zur ursprünglichen Raven (Raven Symoné) als zweimal geschiedene Mutter, die mit ihrer besten Freundin Chelsea (Anneliese van der Pol) und ihren eigenen Kindern in Chicago lebt. That’s So Raven-Fans werden sich freuen: Ja, Raven ist immer noch übersinnlich. Und jetzt ist es auch ihr Sohn. Raven’s Home bringt alle Familienpossen und die übersinnliche Vision des ursprünglichen Raven auf den Tisch, während es die modernen Kämpfe von Müttern und ihren Kindern im Vorschulalter effektiv anspricht.

Erstellt von: Michael Poryes und Susan Sherman
Darsteller: Raven Symoné, Issac Ryan Brown, Navia Robinson
Anzahl der Saisons: 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.