Die 12 besten Comedy-Serien des Jahres 2020

In einem Jahr wie diesem tut es uns gut, ein paar Lacher zu haben, und Fernsehen und Plattformen sind ein großartiger Ort, um das zu tun. Deshalb haben wir beschlossen, unsere traditionellen Listen der besten Serien in Genres aufzuteilen und uns die besten TV-Komödien des Jahres 2020 anzuschauen.

Eine Auswahl von 12 Serien, sowohl neue als auch alte, die im vergangenen Jahr 2020 mindestens zwei Folgen ausgestrahlt haben. Tolle Fiktionen, bei denen Spaß garantiert ist.

After Life Saison 2

Ricky Gervais ist mit Staffel 2 seines Netflix-Comedy-Dramas zurückgekehrt und wirft etwas mehr Licht (und Hoffnung) auf seinen Charakter. Die heikle Balance zwischen den Genres wird dank des durchdachten Drehbuchs und der soliden Leistung des britischen Komikers erreicht. Neue Episoden, in denen sich die Erforschung von Depressionen und verwandten Themen ständig weiterentwickelt.

Sie können es auf Netflix ansehen

Bojack Horseman Saison 6

Raphael Bob-Waksbergs Serie verabschiedete sich in diesem Jahr mit ihrem gewohnt bittersüßen Ton, der zwischen Komödie und Drama navigiert. Eine eindringliche Erforschung von Depressionen und der Konfrontation mit unbequemen Realitäten, die uns in dieser sechsten Staffel vollständig daran erinnert hat, über wen wir reden, wenn wir über Bojack sprechen.

Sie können es auf Netflix ansehen

Central Park Saison 1

Die musikalischen Abenteuer der Tillermans hätten zu keinem besseren Zeitpunkt kommen können. Und zwar an dem Punkt in der Pandemie, an dem wir schon denken, dass der Spaß vorbei ist. Das Trio Loren Bouchard, Nora Smith und Josh Gad hat es geschafft, in dieser tollen Zeichentrickserie pure Energie zu vermitteln.

Sie können es auf Apple TV+ ansehen

The Good Place Saison 4

Die NBC-Serie (und das können wir auf Netflix sehen) verabschiedete sich im vergangenen Januar mit dem zweiten Teil ihrer vierten Staffel. Die Abenteuer von Eleanor, Michael und Co. bei ihrem Versuch, dieses absurde Jenseits neu zu gestalten, haben uns weiterhin großartige Momente beschert, in denen sie einen tadellosen Abschied geplant haben.

Sie können es auf Netflix ansehen

The Great Saison 1

Elle Fanning und Nicholas Hoult spielen die Hauptrollen als Katharina die Große und Zar Peter in einer köstlichen „anachronistisch-historischen“ Satire, die von Tony McNamara geschaffen wurde. Sein größtes Problem ist vielleicht seine Länge (zwischen 45 und 60 Minuten), was sich bemerkbar macht, wenn es darum geht, mit dem Tempo der Serie mitzuhalten. Allerdings ergänzen sich Drehbuch und Besetzung perfekt, so dass, wenn das eine schwächelt, das andere glänzt.

Sie können auf Amazon Prime Video ansehen

Insecure Saison 4

Issa Rae kehrt mit ihrer Serie in einer vierten Staffel zurück, in der das große Projekt der Protagonistin die Tragödie unter Freunden wiederkäuen lässt. Dass moderate Stimmung zeigt ein paar Episoden, die uns sehen können, wie gut der Autor verwaltet die Zeiten und die Katastrophe, die sich bezieht.

Sie können es auf Amazon Prime Video ansehen (derzeit bis zur 3. Saison).

Mythic Quest: Raven’s Banquet Saison 1

Für mich zweifelsohne die erste der großen Komödien, die Apple TV+ uns beschert hat. Erstellt von und mit Rob McElhenney, gehen wir in die Büros des Studios hinter einem der größten MMORPGs da draußen. Ein bissiger und satirischer Blick auf die Welt der Videospiele mit einem triumphalen Kampf der Egos, der die von Silicon Valley hinterlassene Geek-Lücke füllen soll.

Sie können es auf Apple TV+ ansehen

Ramy Saison 2

Ramy Youssef beweist mit Staffel 2 seiner Serie, dass er keine Eintagsfliege ist. Seine Erkundung des muslimischen Lebens und was das für unseren manchmal unausstehlichen Protagonisten bedeutet, während er versucht, sich wieder mit seinem Glauben zu verbinden, ist schlichtweg tadellos. Ohne von der Handlung des Protagonisten abzulenken, gehören die Episoden, die sich auf seine Familie konzentrieren, immer noch zu den besten der Comedy.

Sie können auf Amazon Prime Video ansehen

Rick and Morty Saison 4

Jede Saison gibt es die gleiche Diskussion: dass die Serie nicht mehr das ist, was sie einmal war, dass sie so und so ist… aber die Wahrheit ist, dass das Niveau der Zeichentrickserie von Dan Harmon und Justin Roiland trotz ihrer Höhen und Tiefen weiterhin ein beneidenswertes Niveau im heutigen Fernsehen hat.

Sie können es auf Netflix ansehen

Shitt’s Creek Saison 6

Es war die Komödie des Jahres, zumindest für die Akademie des amerikanischen Fernsehens. Mit der letzten Staffel, die alle Preise in den Comedy-Kategorien der Emmys einheimste, hat die Serie von Dan Levy einen grandiosen Abschied erlebt, um dem gerecht zu werden, was sie in den letzten sechs Jahren verdient hat.

Sie können es auf TVNOW sehen

Ted Lasso Saison 1

Ich gebe zwar zu, dass die Serie etwas britischen Humor hätte gebrauchen können, aber es ist die amerikanische Fadheit, die diese Serie mit Jason Sudeikis so besonders macht. Ein wunderbar fröhlicher, optimistischer und lustiger Ort, der das Herz stiehlt.

Sie können es auf Apple TV+ ansehen

Upload Saison 1

Greg Daniels hatte diese Idee schon seit Jahren im Kopf und hat nun endlich ein Zuhause gefunden, um sie zu entwickeln. Es ist zwar klar, dass dieser Komödie über ein kapitalisiertes und virtuelles Leben nach dem Tod noch etwas der letzte Schliff fehlt, aber insgesamt erweist sie sich als eine vielversprechende Serie für zukünftige Staffeln. Dieser war sicherlich bemerkenswert.

Sie können auf Amazon Prime Video ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.